Karfiolsalat mit Garnelen

slide
  • Portionen: 4
  • Typ : Mäßig
  • Vorbereitung : 60 min.
  • Die Küche art: österreichische
  • Quelle : Beata Koptarova
Achtung Wettbewerb!
Dezember Wettbewerb - Wirst du kochen? Mach mit, indem du ein Rezept hinzufügst und du bist im Spiel
(5 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen


Wir brauchen:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Lassen Sie die Garnelen schmelzen, waschen Sie sie und trocknen Sie sie. Den Blumenkohl in Rosen teilen, waschen und zusammen mit den Erbsen in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Gießen Sie Wasser aus den Kichererbsen.

  • Schritt 2.

    Bereiten Sie aus zerdrücktem Knoblauch, 1 Esslöffel Öl, Honig und Kurkuma eine Marinade zu, in der wir die Garnelen etwa 15 Minuten marinieren.

  • Schritt 3.

    Für das Dressing den Ingwer schälen und fein hacken. Das heißt, die Paprika der Länge nach schneiden, die Samen entfernen und schneiden. Mango-Chutney wird mit Chili, Ingwer, Curry, Limettensaft, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer vermischt. Das Dressing mit Blumenkohl, Erbsen und Kichererbsen mischen.

  • Schritt 4.

    Die Garnelen auf dem Rest des erhitzten Öls anbraten. Den Blumenkohlsalat auf einem Teller anrichten, die Garnelen dazugeben und mit Petersilie garnieren.

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.