Lasagne mit Aubergine

slide
  • Portionen: 8
  • Typ : Mäßig
  • Vorbereitung : 90 min.
  • Die Küche art: europische
  • Quelle : Andrea Zavacka
Achtung Wettbewerb!
Dezember Wettbewerb - Wirst du kochen? Mach mit, indem du ein Rezept hinzufügst und du bist im Spiel
(5 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen


Wir brauchen:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Wir waschen die Auberginen, putzen sie, schneiden sie in ca. 1 cm dicke Scheiben, salzen sie und lassen sie stehen.

  • Schritt 2.

    Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in feine Würfel schneiden, Knoblauch zerdrücken und beides in 1 EL heißem Öl dünsten. Passierte Tomaten und Tomatenmark dazugeben, aufkochen, mit Kräutern aufweichen und mit einer Prise Zucker, Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

  • Schritt 3.

    In der Zwischenzeit die Bechamelsauce vorbereiten. Margarine erhitzen, mit Mehl bestäuben und anbraten. Mit Sojadrink beträufeln, aufkochen und mit Salz, schwarzem Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft würzen.

  • Schritt 4.

    Die Auberginen mit Küchentüchern trocken wischen und im restlichen heißen Öl von beiden Seiten kurz anbraten. Etwas Tomatensauce in die Form geben, mit etwas Maisgrieß bestreuen, ein paar Auberginen scheiben, dann 3 Lasagne scheiben darauf legen und das Schichten noch zweimal wiederholen.

  • Schritt 5.

    Die vorbereitete Bechamelsauce einfüllen, mit Käse bestreuen und im Backofen bei 180 °C (Gasbackofen: Stufe 3, Backofen mit Heißluft: 160 °C) ca. 40 bis 50 Minuten goldbraun backen. Guten Appetit!

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.