Hirschgulasch mit Biersauce

slide
  • Portionen: 4
  • Typ : Kompliziert
  • Vorbereitung : 300 min.
  • Die Küche art: österreichische
  • Quelle : Jan Huszarik
Achtung Wettbewerb!
Dezember Wettbewerb - Wirst du kochen? Mach mit, indem du ein Rezept hinzufügst und du bist im Spiel
(5 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen


Wir brauchen:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Wir putzen und schneiden Zwiebel und Sellerie. Die Zwiebel 3 Minuten in 2 EL heißem Olivenöl anrösten. Das Fleisch dazugeben und 5 Minuten unter ständigem Rühren braten.

  • Schritt 2.

    Sellerie, Tomatenmark, Preiselbeeren und Lorbeer zugeben und 3 Minuten braten. Gießen Sie Bier und Brühe.

  • Schritt 3.

    Lebkuchen, Salz, schwarzen Pfeffer hinzufügen und eine Stunde unter dem Deckel köcheln lassen. Wir rühren manchmal. Wir werden dicker. Backofen auf 160 °C vorheizen.

  • Schritt 4.

    Wir putzen die Karotten, schneiden sie in Streifen und verteilen sie auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Salzen, würzen, Zucker hinzufügen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. 25 Minuten backen.

  • Schritt 5.

    Wir kochen die Nudeln nach den Anweisungen auf der Packung in Salzwasser. Zum Schluss Gulasch dazugeben, würzen und Petersilie hinzufügen. Mit Nudeln und gebackenen Karotten servieren.

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.