Waffeln mit Karamell und flambierter Pfirsich

slide
Achtung Wettbewerb!
Dezember Wettbewerb - Wirst du kochen? Mach mit, indem du ein Rezept hinzufügst und du bist im Spiel
(5 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen


Teig:

  • Zutaten:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Zuerst schmelzen wir die Butter, die wir dann mit allen anderen Zutaten in einer Schüssel mischen. Etwa 10 Minuten ruhen lassen, damit nicht zu viele Blasen im Teig entstehen. Wir können die Schüssel auch hier und da auf die Küchentheke klopfen, damit sie knackt.

  • Schritt 2.

    In der Zwischenzeit einen Pfirsich schneiden, in eine Pfanne geben, etwas Butter dazugeben und ca. 2 Minuten braten. Gießen Sie einen Schuss Pflaumenwein ein und zünden Sie es an.

  • Schritt 3.

    Wir heizen das Waffeleisen auf und bestreichen die Teller mit Butter. Und den Teig darauf gießen und das Waffeleisen schließen. Darin wird ca. 8 Minuten gebacken, das kommt auf das Waffeleisen an. Ich empfehle, es anzuschauen.

  • Schritt 4.

    Und bevor die Waffeln gemacht werden, machen wir eine Karamellsauce. Den Zucker in der Pfanne mit dem Karamell schmelzen lassen, einen Löffel Butter hinzufügen und mit Sahne bedecken.

  • Schritt 5.

    Das Karamell in der Flüssigkeit auflösen lassen. Wenn das Karamell zu dick ist, können wir es mit Sahne verdünnen.

  • Schritt 6.

    Topfen mit Zucker mischen und alles ist fertig. Wir warten, bis die Waffeln fertig sind, komplett und wir können ausstechen. Guter Geschmack !

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.