slide
  • Portionen: 6
  • Typ : Mäßig
  • Vorbereitung : 30 min.
  • Die Küche art: tschechische
  • Quelle : Beata Koptarova
Achtung Wettbewerb!
Dezember Wettbewerb - Wirst du kochen? Mach mit, indem du ein Rezept hinzufügst und du bist im Spiel
(5 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen

Kulajda – eine beliebte tschechische Suppe mit Pilzen.


Wir brauchen:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Die Zwiebel fein hacken, den Knoblauch in Scheiben schneiden und wenn wir frische Pilze haben, diese auch in Scheiben schneiden.

  • Schritt 2.

    Das Schmalz in einem mittelgroßen Topf schmelzen und die Zwiebel hinzufügen, 2 Minuten braten, den Knoblauch hinzufügen, nach einer weiteren Minute die Pilze, Salz und Pfeffer hinzufügen.

  • Schritt 3.

    Die Pilze ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit Brühe aufgießen. Kartoffelwürfel und geputzte Dillstiele zugeben. Kochen, bis die Kartoffeln weich sind.

  • Schritt 4.

    Die Dillstiele herausnehmen, Sahne hinzufügen, das Mehl mit etwas Sahne in einem Becher gründlich vermischen und zur Suppe geben. Die Dillzweige fein hacken und in die Suppe geben.

  • Schritt 5.

    Die fertige Suppe mit Essig, Salz, Zucker und gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken. Mit pochiertem Ei servieren.

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.