Rehragout

slide
  • Portionen: 4
  • Typ : Mäßig
  • Vorbereitung : 150 min.
  • Die Küche art: Österreich
  • Quelle : Jan Huszarik
Achtung Wettbewerb!
Dezember Wettbewerb - Wirst du kochen? Mach mit, indem du ein Rezept hinzufügst und du bist im Spiel
(5 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen


Wir brauchen:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Traditionelle Rehragout, Rezept von Österreich kochen wir mit Liebe!

  • Schritt 2.

    Wurzelwerk und Zwiebel klein hacken und mit einer Prise Zucker kräftig in Fett braun anrösten.

  • Schritt 3.

    Das in 3 – 4 cm große Stücke geschnittene Rehfleisch dazugeben, salzen und mit wenig Wasser aufgießen.

  • Schritt 4.

    Die Gewürze unterrühren und das Gericht so lange weich dünsten bis die Fleischstücke gar sind.

  • Schritt 5.

    Die Fleischstücke aus der Sauce nehmen, die Sauce mit Wasser verdünnen und passieren.

  • Schritt 6.

    Den mit Mehl versprudelten Sauerrahm samt Rotwein dazurühren, die Sauce mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals aufkochen.

  • Schritt 7.

    Die Fleischstücke wieder in die Sauce zurückgeben, weitere 10 Minuten ziehen lassen und mit Petersilie und Kohlsprossen servieren.

  • Schritt 8.

    Beilagenempfehlung für diese brilliante Rehragout : Zu einem Rehragout schmecken besonders Teigwaren wie Nockerln und Spätzle sowie Servietten- oder Semmelknödel mit Rotekraut.

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.