Rinderragout auf Bier

slide
  • Portionen: 4
  • Typ : Mäßig
  • Vorbereitung : 240 min.
  • Die Küche art: österreichische
  • Quelle : Kristian Palej
Achtung Wettbewerb!
Dezember Wettbewerb - Wirst du kochen? Mach mit, indem du ein Rezept hinzufügst und du bist im Spiel
(5 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen


Wir brauchen:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Das Fleisch in 5-10 cm lange und 1 cm dicke Stücke schneiden. Mit einem Handtuch trocknen. Salzen, würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl/Salbe anbraten, beiseite stellen. Öl in die Pfanne geben und die in Scheiben geschnittene Zwiebel 10 Minuten braten, dabei regelmäßig umrühren. Die Zwiebel legen wir beiseite.

  • Schritt 2.

    Gießen Sie die Brühe in die Pfanne, in der die Zwiebel gebraten wurde, und lassen Sie sie köcheln. Rühren, um den Zwiebelkuchen mit der Brühe zu vermischen.

  • Schritt 3.

    Die Hälfte des Fleisches, die Hälfte der Zwiebel in einen Topf geben, der in den Ofen oder in eine höhere Pfanne passt. Karotten und Petersilie auf die Zwiebel geben, in dickere Stücke schneiden. Bewahren Sie das Fleisch und die Zwiebel wieder auf. Fügen Sie halbgeschnittene Knoblauchköpfe hinzu.

  • Schritt 4.

    Brühe und Bier aufgießen, sodass das Fleisch fast unter Wasser ist. Wir fügen Kräuter hinzu. Wir backen bei 160 Grad. C etwa 2,5 Stunden. Das Fleisch ist fertig, wenn sich die Gabel leicht hineinstechen lässt.

  • Schritt 5.

    Fertigstellen der Sauce: Wir nehmen die Kräuter, gießen den Saft in die Pfanne, fügen die Stärke, Weinessig und etwas Zucker nach Geschmack hinzu. 3 Minuten kochen, bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.Die Sauce wieder auf das Fleisch gießen, damit das Rinderragout vorbereitet werden kann.

  • Schritt 6.

    Kochen Sie es weitere 5 Minuten vor dem Servieren, um es gut aufzuwärmen. Mit Kartoffeln oder Reis servieren.

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.