Gebratene Hähnchenschenkel auf Rosmarin

slide
  • Portionen: 4
  • Typ : Mäßig
  • Vorbereitung : 90 min.
  • Die Küche art: europische
  • Quelle : Jan Huszarik
Achtung Wettbewerb!
Dezember Wettbewerb - Wirst du kochen? Mach mit, indem du ein Rezept hinzufügst und du bist im Spiel
(0 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen


Wir brauchen:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Hähnchenschenkel waschen und trocknen, das obere Ende des Knochens abschneiden, die Haut etwas abziehen und den Knochen nach oben ziehen. Die Schenkel salzen und würzen.

  • Schritt 2.

    Olivenöl in eine größere Pfanne geben (die in den Ofen gestellt werden kann). Die Oberschenkel von allen Seiten scharf anbraten. Wir pflücken und legen auf einen Teller.

  • Schritt 3.

    Mit Scheiben vom Schwattwalder Schinken umwickeln und wieder in die Pfanne legen. 50 ml Wasser dazugeben, mit frischem Rosmarin bestreuen und ein paar ganze Knoblauchzehen dazugeben. Bei 180 °C etwa 40-50 Minuten backen. Manchmal gießen wir über das Backen.

  • Schritt 4.

    In dieser Zeit werden wir die geschnittenen Kartoffeln kochen. Zum Kochen die Hälfte der Sahne abgießen und einschenken. Kartoffeln darüberstreuen, Butter zugeben und mit Salz und Muskat würzen.

  • Schritt 5.

    Die gebackenen Schenkel aus der Pfanne nehmen. Den Knoblauch von der Haut nehmen und in einer Pfanne mit einer Gabel zerdrücken.

  • Schritt 6.

    Sahne hinzufügen, mischen und aufkochen. Bei Bedarf mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Oberschenkel werden mit Kartoffeln serviert, garniert mit Sahnesauce.

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.