Tafelspitz mit Zwiebel

slide
  • Portionen: 6
  • Typ : Kompliziert
  • Vorbereitung : 120 min.
  • Die Küche art: österreichische
  • Quelle : Dominika Huszarikova
Achtung Wettbewerb!
Dezember Wettbewerb - Wirst du kochen? Mach mit, indem du ein Rezept hinzufügst und du bist im Spiel
(5 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen


Wir brauchen:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Schneiden Sie die Roste an den Rändern und klopfen Sie leicht. Salz hinzufügen, würzen und in Mehl wickeln. Alle Zwiebeln schälen. Eine Zwiebel in Würfel schneiden, die anderen drei in Rädchen.

  • Schritt 2.

    2 TL Öl in der Pfanne erhitzen und die Roste von beiden Seiten braun anbraten. Wir legen sie beiseite. Einen Esslöffel Butter und gehackte Zwiebel in eine Pfanne geben.

  • Schritt 3.

    Goldbraun braten, das Fleisch wieder in die Pfanne geben und mit Brühe aufgießen. Dann etwa 1,5 Stunden langsam köcheln lassen, bis sie weich sind. Nach Bedarf mit Brühe beträufeln.

  • Schritt 4.

    Legen Sie die Zwiebelscheiben in eine Schüssel und teilen Sie sie in einzelne Rädchen, die wir mit Mehl bestäuben und gut schütteln, damit sie vollständig umhüllt sind. In einer Kasserolle eine größere Menge Öl erhitzen und die Zwiebelringe nach und nach braun braten. Anschließend zu fertigen Braten servieren.

  • Schritt 5.

    Tafelspitz mit Zwiebel servieren wir Reis. Mahlzeit!

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.