Hühnerroulade mit Erbsen und Rührei

slide
  • Portionen: 4
  • Typ : Mäßig
  • Vorbereitung : 60 min.
  • Die Küche art: internationale
  • Quelle : Tobias Huszarik
(5 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen


Wir brauchen:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Das Fleisch säubern (auf Knorpelreste achten und alles Harte abschneiden). Wenn die Stecklinge dick sind, klopfen Sie leicht darauf.

  • Schritt 2.

    Platzieren Sie die Stecklinge nebeneinander, sodass eine einzige Fläche entsteht, auf der Sie die Füllung platzieren können. Salzen und pfeffern Sie sie.

  • Schritt 3.

    Eier verquirlen, ein paar Löffel Sahne, Salz und Pfeffer dazugeben und daraus Rührei zubereiten. Zum Schluss die rohen Erbsen untermischen.

  • Schritt 4.

    Eier und Erbsen auf dem Fleisch verteilen und einwickeln. Binden Sie die Rolle mit einer Schnur zusammen, legen Sie sie auf das Backblech und bedecken Sie sie mit etwas Wasser.

  • Schritt 5.

    Backen Sie das Roulade im Ofen bei 220 °C etwa 35 Minuten lang, bis es schön durchgebacken ist, aber achten Sie darauf, es nicht zu sehr auszutrocknen.

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.