Hühnerragout mit Brokkoli und Reis

slide
  • Portionen: 4
  • Typ : Mäßig
  • Vorbereitung : 45 min.
  • Die Küche art: internationale
  • Quelle : Tobias Huszarik
(5 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen


Wir brauchen:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Marinieren wir das Hähnchen mit den restlichen Zutaten – 10 Minuten im Kühlschrank reichen aus.

  • Schritt 2.

    Den Brokkoli etwa 2 Minuten in Salzwasser kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abkühlen.

  • Schritt 3.

    Die Zutaten für die Soße in einer Schüssel vermischen. Warme Brühe, beide Sojasaucen, Austernsauce und weißer Pfeffer.

  • Schritt 4.

    Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und das Hähnchen darin anbraten. Es dauert etwa 3 Minuten, dann legen wir es beiseite.

  • Schritt 5.

    Reduzieren Sie die Flamme auf mittlere Stufe und geben Sie Knoblauch in die Pfanne. Nach 30 Sekunden das Shaoxing mit Wein ablöschen und die Soße aus der Schüssel gießen.

  • Schritt 6.

    Die Stärke mit etwas Wasser vermischen und die Mischung in die Soße einrühren. Etwa 15 Sekunden lang verrühren, bis es eingedickt ist.

  • Schritt 7.

    Geben Sie das Hähnchenfleisch mit dem ausgetretenen Saft wieder in die Pfanne, geben Sie den Brokkoli hinzu, vermischen Sie alles gut und lassen Sie es zusammen erwärmen.

  • Schritt 8.

    Den Reis kochen und servieren, bischen mit weiße Pfeffer dekorieren. Guten Geschmack!

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.