Punsch-Roulade

slide
  • Portionen: 10
  • Typ : Kompliziert
  • Vorbereitung : 100 min.
  • Die Küche art: -
  • Quelle : Dominika Huszarikova
Achtung Wettbewerb!
Dezember Wettbewerb - Wirst du kochen? Mach mit, indem du ein Rezept hinzufügst und du bist im Spiel
(5 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen


1.Biskuit:

  • 2.Biskuit:

  • Punsch-Sirup:

  • Zucker-Glasur:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Backofen auf 200 Grad vorheizen. Bereiten Sie ein großes Blech vor und legen Sie es mit Backpapier aus. Das Eiweiß für den ersten Teig und eine Prise Salz steif schlagen.

  • Schritt 2.

    Dann die Eigelbe einzeln unterschlagen. Fügen Sie dieser hellgelben Mischung gesiebtes Mehl hinzu und mischen Sie es leicht, nur von Hand, in die Mischung.

  • Schritt 3.

    Den fertigen Teig gleichmäßig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und goldbraun backen – für 10 Minuten. Nehmen Sie den gebackenen Kadaver aus dem Ofen und legen Sie ihn vom Backblech ab.

  • Schritt 4.

    Ein Textiltuch leicht anfeuchten und so vorbereitet auf die gebackene (noch heiße) Masse legen. Zusammen mit dem Handtuch oben und dem Backpapier unten die Rolle aufrollen und vollständig auskühlen lassen.

  • Schritt 5.

    Das zweite Korpus bereiten wir genauso vor. Wenn die Biskuit abgekühlt sind, den Biskuit 1 vorsichtig verteilen und vom Backpapier lösen.

  • Schritt 6.

    3 EL Marmelade auf den Körper geben und gleichmäßig über den ganzen Körper verteilen. Dann legen wir die Nummer 2 darauf und fangen an, sie mit der Brühe zu reiben, die wir durch Mischen und Kochen aller Zutaten zubereitet haben.

  • Schritt 7.

    Wir werden die gesamte Brühe gleichmäßig verwenden. Wenn der Kadaver mit der Brühe bestrichen ist, bestreichen wir ihn auch gleichmäßig mit 3 Esslöffeln Marmelade.

  • Schritt 8.

    Wir beginnen sehr vorsichtig und rollen die so vorbereiteten Kadaver allmählich zu einer Rolle.

  • Schritt 9.

    Wir bereiten die Zuckerbeschichtung nur vor, indem wir gesiebten Puderzucker und Sirup gründlich mischen. Gießen Sie die vorbereitete Zuckerschicht gleichmäßig auf das gerollte Biskuit und lassen Sie das Brötchen mindestens ein paar Stunden im Kühlschrank. Guten Appetit!

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.