Kokos-Gugelhupf

slide
  • Portionen: 12
  • Typ : Mäßig
  • Vorbereitung : 60 min.
  • Die Küche art: -
  • Quelle : Dominika Huszarikova
Achtung Wettbewerb!
Dezember Wettbewerb - Wirst du kochen? Mach mit, indem du ein Rezept hinzufügst und du bist im Spiel
(5 / 5)
  • Geeignet für: Mittagessen


Wir brauchen:

Rezept Schritt für Schritt

  • Schritt 1.

    Den Kokos-Gugelhupf bereite ich wie folgt vor: Ich fette die Kuchenform gründlich mit Butter ein und bestäube sie mit handgroßem Mehl.

  • Schritt 2.

    Das Eiweiß habe ich in eine Schüssel gegeben, die ich mit einem Mixer auf festem Schnee geschlagen habe. Ich werde den Eigelb und Zucker in eine andere Schüssel geben. Ich schlage sie mit einem Mixer und füge Vanillezucker und etwas Milch hinzu. Ich mixe ungefähr 3 Minuten lang.

  • Schritt 3.

    Dann gebe ich langsam Mehl, Backpulver, Öl und den Rest der Milch hinzu. Ich werde der fertigen Mischung Kokosnuss hinzufügen und sie nur mit Löffel mischen.

  • Schritt 4.

    Zum Schluss füge ich noch Schnee hinzu, den ich ebenfalls mit einer Gabel zerkleinere. Ich gieße mehr als die Hälfte in die Form. Den Rest mit Kakao mischen. Und wieder gieße ich alles in Form.

  • Schritt 5.

    Den Kuchen im vorgeheizten Backofen 45 Minuten bei 180 °C backen. Gebackener Kokos-Gugelhupf mit Puderzucker bestreut. Der perfekte Kuchen für den perfekten Kaffee.

Bemerkungen (0)

Hast du eine Frage? Oder Lob? Kommentar zum Rezept

Um das Rezept zu kommentieren musst du einloggen.